Der 1. September ist der meteorolgische Herbstbeginn. Der kalendarische bzw. astronomische Herbst beginnt am 23. September mit der Herbst-Tag-und-Nacht-Gleiche. Gartenbesitzer richten sich wahrscheinlich nur grob nach dem einen oder dem anderen Termin, sondern pflanzen je nach Wetterlage und der verfügbaren Zeit. Fest steht aber, dass nun wieder mehr „gegartelt“ wird.

Im Sommer haben wir die Blütenpracht unserer Gärten genossen und hoffentlich auch etwas Entspannung gefunden, aber bald geht es wieder los mit der Gartenarbeit.

Die Blätter beginnen sich wieder zu färben und bilden nach dem Abfallen eine gute Isolierschicht für den Boden, warum das so ist, kann man hier nachlesen » Warum verlieren im Herbst die Bäume ihre Blätter? 
Tipp: Kehren Sie die Blätter zusammen auf einen Haufen und lassen sie ihn in einer Gartenecke liegen, vielleicht auch ein paar Zweige vom Baumschnitt dazu, so errichten sie ein ideales Winterquartier für zB Igel und viele Insekten, Schmetterlingsraupen oder Marienkäfer, die dann nächstes Jahr wieder eine wertvolle Unterstützung in ihrem Garten sind.

Jetzt ist aber auch die Zeit der Ernte, wir können die Früchte unserer Arbeit geniessen, bevor es wieder an die Wintervorbereitungen geht. Es werden Vorräte für den Winter angelegt, es wird eingelagert, fleissig eingekocht und zur Unterhaltung gibt es zahlreiche Erntedankfeste.

Der Herbst ist auch eine sehr abwechslungsreiche Jahreszeit, heisse Spätsommertage gehen in kühle Herbstnächte über, die vergoldet wirkende Landschaft verbirgt sich frühmorgens in dichten Nebelschwaden und kalte, graue und stürmische Tage können unsere Laune erheblich schmälern.

Laßt uns den Herbst begrüßen,
der uns den süßen Augenblick
der Früchte schenkt.
Laßt uns das warme Gold des Lichts genießen,
das mit dem starken Duft der Wälder uns umfängt.
© Dr. Carl Peter Fröhling (*1933), deutscher Germanist, Philosoph

Hier haben wir einige Gartentipps für September für Sie zusammengestellt.

 

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen